Abhängigkeiten2018-02-03T07:52:33+00:00
 
Praxis Thilo Ochmann
 

 Abhängigkeiten

 

Haben Sie das Gefühl, zu häufig oder zuviel Alkohol zu trinken? Oder haben Sie die berechtigte Angst davor, die Kontrolle über ihren Alkoholkonsum zu verlieren? Sollten Sie sich diese Frage bereits gestellt haben, kann eine effektive und schnelle Behandlung für Ihr weiteres Leben sehr vorteilhaft sein.

 
  • Trinke ich zuviel?

  • Bin ich gefährdet?

  • Habe ich ein Alkoholproblem?

 

In aller Regel bekommt der Alkohol eine Funktion: abschalten, entspannen, verdrängen oder ähnliches. Diese Funktion erfüllt der Alkohol auch sehr gut, kurzfristig gesehen. Langfristig enstehen neue, größere Probleme.

In meiner Praxis werde ich mit Ihnen die Funktion die der Alkohol in ihrem Leben spielt, herausfinden. Dann werden Sie lernen, diese Funktionen durch mindestens genauso gute oder bessere Verhaltensweisen zu ersetzen, ohne das die Wirkung des Alkohols nötig ist. Dazu stehen viele wirkungsvolle Techniken zur Verfügung.

 

Ich weiß nicht mehr weiter.
Was soll ich tun?

 

Wenn Sie sich diese oder ähnliche Fragen stellen, sind Sie hier richtig.

Tatsächlich sind solche oder ähnliche Gedanken ein Warnsignal, dass etwas nicht in Ordnung ist. Denn, würden Sie nicht zuviel oder zu oft trinken, würden Sie sich logischerweise diese Fragen erst gar nicht stellen müssen. Wo also beginnt es mit dem Trinken problematisch zu werden? Wo ist die rote Linie? Gibt es überhaupt eine Linie oder sind die Übergänge fließend? Ist es noch „normal“, wenn ich jeden Abend zum Abschalten ein wenig trinke? Es ist doch in meiner stressigen Situation verständlich, oder nicht?

Häufig handelt es sich um einen schleichenden Prozess über Monate und Jahre und nur selten nimmt er ein gutes Ende.

 

Ich berate Sie gern und helfe Ihnen.

 

Termin vereinbaren

Terminvereinbarungen unter

•••
Telefon: 0208 7788 844
E-Mail: info@praxis-ochmann.de

zu den Therapieformen
zurück zur Startseite